Diamantring kaufen: DOs und DON'Ts

UPDATED:

Welche Fehler Sie beim Diamantring-Kauf unbedingt vermeiden sollten - und worauf Sie besonders achten müssen.

Der Kauf eines Diamantringes findet meist zu ganz besonderen Ereignissen statt. Ob zur Verlobung, zu einem wichtigen Jahrestag oder als wertvolles Geschenk an sich selbst: Ein Diamantring ist die wohl schönste Art, einen Meilenstein festzuhalten.

Ein Diamantring-Kauf ist kein alltägliches Ereignis. Verständlich also, dass die Meisten nicht über ausreichendes Hintergrundwissen verfügen, wenn es darum geht, was beim Kauf besonders wichtig ist. Doch nur wenn Sie wissen, worauf es wirklich ankommt, können Sie eine gut informierte und somit richtige Entscheidung treffen und das meiste für Ihr Budget bekommen.

Hier finden Sie Links zu allen Informationen, die Sie vor dem Kauf benötigen und eine Liste mit DOs und DON'Ts, die zusammenfasst, worauf Sie in jedem Fall achten und was Sie unbedingt vermeiden sollten.

P.S.: Sich vor dem Diamantring-Kauf zu informieren, ist enorm wichtig - dauert aber nicht lange! Schon eine Lesezeit von 5-15 Minuten reicht oft aus.

placeholder - schullin
placeholder - schullin

DON'T

Diese Fehler sollten Sie beim Diamantring-Kauf unbedingt vermeiden!

✘ Einzelne Diamanten bei einem "Händler" oder ohne Zertifikat kaufen

Viele machen vor allem auf Reisen den Fehler, vermeintlich günstige Diamanten bei Händlern ohne feste Anlaufstelle wie ein Geschäft oder einen Onlineshop zu kaufen. Wenn sie den Stein später bei einem Juwelier in einen Ring fassen lassen möchten, erfahren sie dass der Diamant von minderwertiger Qualität ist - oder gar ein Fake! Kaufen Sie daher nur bei wirklich vertrauenswürdigen Händlern mit verifizierter Adresse und einem verlässlichen Hintergrund.
Ein Diamant-Zertifikat stellt die ethische Herkunft eines Diamanten sicher und gibt detaillierte Auskunft über dessen Qualität. Kaufen Sie daher ausschließlich Diamanten, die von einem unabhängigen Institut zertifiziert wurden! Als weltweit am höchsten angesehenes und verlässlichstes einschlägiges Institut gilt das Gemological Institute of America (GIA). Hier können Sie sicher sein, dass Ihr Diamant den angegebenen Qualitätskriterien entspricht. (Weitere Informatione: Darum brauchen Sie ein GIA-Zertifikat)


✘ Blind nach Schnäppchen jagen

Wenn ein Diamantring zum Spottpreis angeboten wird, dann hat das ganz bestimmt auch einen Grund. Möglicherweise ist der eingefasste Diamant von minderwertiger Qualität und/oder wird ohne Zertifikat angeboten. Schauen Sie daher ganz genau hin und achten Sie auf Zertifikat, Garantie und Rückgabemöglichkeiten!

✘ Synthetische Diamanten kaufen

Natürliche Diamanten werden von der Natur geschaffen und sind absolut einzigartig. Mittlerweile wird der auf natürlichem Weg Jahrtausende dauernde Prozess unter großen Energieaufwand auch künstlich nachgeahmt. Doch nur echte Diamanten sind wahre Einzelstücke: Der Vergleich zwischen ihnen und synthetischen Diamanten entspricht etwa dem zwischen einem echten Gemälde und einer Fälschung.

✘ Kurzlebigen Moden verfallen

Ein Diamantring soll ein Leben lang Freude bereiten. Überlegen Sie sich daher vor dem Kauf eines besonders ausgefallenen Designs genau, ob dieses auch in fünf oder zehn Jahren noch gefallen wird.

placeholder - schullin
placeholder - schullin

✘ Synthetische Diamanten kaufen

Natürliche Diamanten werden von der Natur geschaffen und sind absolut einzigartig. Mittlerweile wird der auf natürlichem Weg Jahrtausende dauernde Prozess unter großen Energieaufwand auch künstlich nachgeahmt. Doch nur echte Diamanten sind wahre Einzelstücke: Der Vergleich zwischen ihnen und synthetischen Diamanten entspricht etwa dem zwischen einem echten Gemälde und einer Fälschung.

✘ Kurzlebigen Moden verfallen

Ein Diamantring soll ein Leben lang Freude bereiten. Überlegen Sie sich daher vor dem Kauf eines besonders ausgefallenen Designs genau, ob dieses auch in fünf oder zehn Jahren noch gefallen wird.

DO

Das sollten Sie beim Diamantring-Kauf unbedingt tun

✔ Auf den Stil achten

Ein Diamantring ist ein zeitloser Begleiter für jeden Tag. Daher sollte er in jedem Fall zum Stil seiner Trägerin passen. Erkundigen Sie sich daher über etwaige Vorstellungen oder lassen Sie sich von einem maßgeschneiderten Persönlichkeitstest inspirieren.

Sich über die 4C informieren

Die 4C (carat, cut, clarity, color), also Karatgewicht, Schliff, Reinheit und Farbe sind die zentralen Qualitätsmerkmale für Diamanten und bestimmen deren Wert (und somit Preis). Lesen Sie den Info-Artikel zu den 4C, um sich innerhalb weniger Minuten ausreichendes Wissen für eine fundierte Entscheidung beim Diamantkauf anzueignen.

Preise vergleichen

Vergleichen Sie vor dem Diamantring-Kauf die Preise von verschiedenen Juwelieren für ähnliche Modelle, aber auch zwischen stationärem und Online-Handel. Notieren Sie sich hierfür das jeweilige Karatgewicht und weitere Qualitätskriterien des eingefassten Diamanten, um sich einen klaren Vergleich zu verschaffen.

Diamant und Fassung einzeln beurteilen

Kein Diamant ist wie der andere. Der Wert und somit Preis von Diamanten variiert stark aufgrund unterschiedlicher Qualitätsmerkmale: Je schwerer (größer), farbloser, reiner ein Diamant, desto wertvoller ist er. Um den Preis eines Diamantringes klar zu beurteilen lohnt es sich daher, den Preis des eigentlichen Ringes und den des Mittelsteins getrennt zu betrachten.

Diamanten selbst auswählen

Wenn Sie die Möglichkeit haben, den Diamant für einen Ring selbst auszuwählen, so tun Sie dies unbedingt! Auf diese Art und Weise können Sie das Meiste aus Ihrem Budget herausholen: Wenn Sie zum Beispiel nicht so viel Wert auf Reinheit und Farbe legen, können Sie dafür zum gleichen Preis einen größeren Diamanten erstehen.

Lesen Sie hier, wie Sie einen Diamanten auswählen und welche Qualitätskriterien ein Diamant mindestens erfüllen sollte.

✔ Auf Qualitätsgaranten achten

Achten Sie vor dem Kauf auf Hintergrundinformationen, die die Vertrauenswürdigkeit eines Händlers und die hohe Qualität Ihres Schmuckstückes sicherstellen. Handelt es sich beispielsweise um ein hoch angesehenes Unternehmen oder steht ein traditionsreicher Familienbetrieb hinter einem Online-Shop, können Sie sich der Qualität Ihres Ringes sicher sein.

✔ Auf Garantie, Kaufdetails und Rückgaberecht achten.

Erkundigen Sie sich vor dem Kauf über die Bedingungen "rundherum": Wie lauten die Versanddetails? Gibt es ein Rückgaberecht? Welche Garantien sind enthalten? Was kostet eine nachträgliche Änderung der Ringweite und andere Serviceleistungen?

P.S.: My Diamond Ring bietet ausschließlich GIA-zertifizierte Diamanten an, die passend zum ausgewählten Design selbst ausgesucht werden können. Jeder Ring wird in der gewünschten Ringgröße und Goldfarbe (Weiß-, Gelb- oder Roségold) eigens angefertigt und mit einer kostenlosen Gravur versehen. Zusätzlich zur lebenslangen My Diamond Ring-Garantie wird Ihnen ein 14-tägiges Rückgaberecht gewährleistet.

P.P.S: Fordern Sie jetzt kostenlos Maßbänder an, mit denen Sie entweder am Finger oder an einem vorhandenen Ring die Ringweite abmessen können. Für den Fall der Fälle ist eine nachträgliche Änderung der Ringweite bei My Diamond Ring kostenlos.


Beliebte Links:

Produkte

Artikel

Stöbern