Alles rund um Reinheit

UPDATED:

Erläutert, wie viele Einschlüsse oder Unreinheiten sich im inneren des Diamanten befinden.

1. Warum hat ein Diamant Einschlüsse?

Einschlüsse sind nichts Schlechtes - ganz im Gegenteil, Sie machen jeden Diamanten zu einem absoluten Unikat. Unreinheiten Formen sich während der Entstehung, tief im Inneren der Erde bei großer Hitze und mächtigem Druck. Die Natur ist selten perfekt, und da es sich um ein Produkt der Natur handelt, bilden sich kleine Unreinheiten.

Diamanten mit keinen sichtbaren Einschlüssen sind sehr selten und teurer.

2. Die GIA Reinheits-Skala

GIA (Gemmological Insitute of America) misst Einschlüsse unter Laborbedingungen, also 10x Vergrößerung und perfektem Licht.

Es gibt 10 Stufen:

  • Internally Flawless: Keine Sichtbaren Einschlüsse unter 10x Vergrößerung.
  • Very, Very Slightly Included (VVS1 und VVS2): Einschlüsse sind unter 10x Vergrößerung nur sehr schwer zu erkennen.
  • Very Slightly Included (VS1 and VS2): Einschlüsse sind unter 10x Vergrößerung schwer zu erkennen.
  • Slightly Included (SI1 and SI2): Einschlüsse sind unter 10x Vergrößerung zu erkennen.
  • Included (I1, I2, and I3): Einschlüsse sind unter 10x Vergrößerung deutlich zu erkennen.
placeholder - schullin

3. Beschreibung der Unreinheiten

Es gibt verschiedene Einschluss-Typen:

  • Bearding
  • Graining
  • Cavity
  • Crystals
  • Cloud
  • Feather
  • Needle
  • Pinpoint
  • Twinning wisp
  • Chip
  • Intended natural

Der unten abgebildete Diamant hat sogennante „pinpoints“, „clouds“ und „Federn“.

placeholder - schullin

Erfahren Sie mehr über GIA Zertifikate und wie man Zertifikate interpretiert.

4. Welche Reinheit-Stufe soll ich wählen?

Sie müssen keinen “Flawless” Diamant erwerben, um ein schönes funkeln zu bekommen. Wir empfehlen Ihnen zwischen Si1 und VVS, idealerweise VS. Das schont Ihr Budget und garantiert gleichzeitig, dass Sie mit dem bloßen Auge keine Unreinheiten erkennen können.

Hier lernen Sie mehr über die 4Cs.

Egal wofür Sie sich entscheiden, wichtig ist, dass Ihnen der Diamant gefällt. Alle Diamanten die wir anbieten sind zertifiziert und im Rahmen des „Kimberley Prozesses“ in Umlauf gebracht worden. Dies garantiert eine ethische Liefer- und Produktionskette und untersagt den Handel mit Konfliktregionen weltweit.

Beliebte Links

Produkte

Artikel

Stöbern