Das GIA-Zertifikat

UPDATED:

Was bedeuten die Angaben auf dem Zertifikat?

Das Gemological Institute of America, kurz GIA, ist die am höchsten angesehene Einrichtung für die Beurteilung und Zertifizierung der Qualität von Diamanten.

Was ist ein GIA-Zertifikat?

Die Zertifikate des GIA sind wie Ausweise für Diamanten. Sie dokumentieren jedes der einzigartigen Merkmale eines Diamanten. Der wichtigste Aspekt der Zertifikate ist die Einschätzung der 4C, der Hauptmerkmale, anhand derer die Qualität von Diamanten eingestuft wird.

Was sind die 4C?

Die 4C – color, clarity, cut und carat weight (Farbe, Reinheit, Schliff, Karatgewicht) – wurden in den 1940er Jahren vom GIA etabliert.

Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie den richtigen Kompromiss zwischen den 4C und somit den richtigen Diamanten finden.

Ein GIA-Zertifikat lesen und verstehen

Ein GIA-Zertifikat enthält alle relevanten Informationen über einen Diamanten:

  1. Date of examination: Datum, an dem das Zertifikat ausgestellt wurde
  2. Report Number: Nummer, mithilfe derer der Report online eingesehen werden kann
  3. Shape and Cutting Style: Form und Schliff des Diamanten
  4. Measurements: Abmessungen – nicht zu verwechseln mit Karat(-Gewicht)!
  5. Carat-Weight: Das Karat-Gewicht des Diamanten.
  6. Color grade: Der Farbton des Diamanten
  7. Clarity grade: Einstufung der Reinheit des Diamanten
  8. Cut grade: Einstufung der Qualität des Schliffs
  9. Polish: Die Glätte der Oberfläche des Diamanten
  10. Symmetry: Die Exaktheit der Form und des Schliffes
  11. Fluorescence: Die Fluoreszenz wird unter UV-Licht gemessen und dient hauptsächlich zu Identifikationszwecken
  12. Inscriptions: Etwaige Gravuren des Diamanten, zum Beispiel Texte, Logos, die GIA-Zertifikatsnummer
  13. Comments: Kommentare zu weiteren Merkmalen des Diamanten, die bislang nicht angeführt wurden
  14. Proportion diagram: Darstellung der genauen Proportionen des Diamanten
  15. Plotted diagram: Darstellung der Einschlüsse des Diamanten
  16. Key to symbols: Legende
  17. GIA Color Scale: Erläuterung der GIA-Farbstufenskala
  18. GIA Clarity Scale: Erläuterung der GIA-Reinheitskala
  19. GIA Cut Scale: Erläuterung der Skala zur Einstufung des Schliffes
  20. Security Features: Zur Garantie der Echtheit des Zertifikates
  21. QR-Code, mit dem der Report in der GIA-Datenbank einsehbar ist

Mehr über ...

  • Das Gemological Institute of Amercia: GIA
  • Die 4C: Die wichtigsten Charakteristika eines Diamanten
  • Den richtigen Diamanten auswählen: Der Kompromiss zwischen den 4C

Produkte

Artikel

Stöbern